18.04. Verkehrsunfall Essel

Gegen 16:00 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Essel und Hesedorf gerufen.

In einer leichten Linkskurve ist ein Mann aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum zusammengestoßen. Ersthelfer befreiten den Mann aus seinem Fahrzeug und begannen sofort mit der Reanimation.

Leider konnte das Leben des Mannes durch die Ersthelfer und eingesetzten Kräfte nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Einsatz waren die Ortswehren Essel, Helmste, Kutenholz und Mulsum. Außerdem die Polizei, ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Rettungshubschrauber Christoph Hansa.