18.10. Verkehrsunfall Essel

Am frühen Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L123 hinter der Ortschaft Essel in Richtung Hesedorf alarmiert.

Dort war ein Pkw auf gerader Strecke frontal mit einem Lkw kollidiert.

An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass der Fahrer des Pkws bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden konnte und betreut wurde.

Leider konnte der eintreffende Notarzt und die Besatzung des Rettumgswagens das Leben des Mannes nicht mehr retten und er verstarb noch an der Unfallstelle.

Wir waren an Aufräum- und Sicherungsmaßnahmen an der Einsatzstelle beteiligt.

Im Einsatz waren die Ortswehren aus Essel, Helmste, Kutenholz und Mulsum. Außerdem die Polizei sowie ein Notarzt und ein Rettungswagen.

Bericht Polizeipresse