26.07. Trafobrand

Gegen 11:40 Uhr wurden wir in Kutenholz im Solarpark zu einem Trafobrand gerufen. Am Betriebsgelände angekommen mussten wir uns zunächst Zugang verschaffen, um an den qualmenden Trafo heranzukommen.

Ein Trupp unter Atemschutz versuchte die Türen des Trafos mit Brechwerkzeug zu öffnen. Da dieses aber nicht gelang, wurde der Rettungsspreizer eingesetzt, welcher gewöhnlicherweise seinen Einsatz bei Verkehrsunfällen findet.

Da nun die Öffnung der Türen gelang, konnte das Feuer abgelöscht werden.

Neben uns war die Ortswehr Mulsum, die Polizei und ein Servicetechniker im Einsatz.