Ausbildung

Die Ausbildung der Einsatzkräfte ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der Feuerwehr. Nur wer über eine solide Ausbildung verfügt, kann sicher und schnell helfen.

Deshalb treffen sich die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Kutenholz mindestens einmal im Monat zum Übungs- und Ausbildungsdienst. Dieser Übungsdienst findet an jedem 1. Dienstag im Monat statt.

An diesen Übungsabenden werden die Kameraden und Kameradinnen in verschiedenen Themen ausgebildet (z.B. in Atemschutz, Technische Hilfeleistung, Funk und Kommunikationswesen, Erste Hilfe, sowie in Löschverfahren und Unfallverhütung usw.).


Neben den Diensten werden an gesonderten Terminen Aufgaben wie Gerätepflege oder die Überprüfung der Löschwasserentnahmestellen durchgeführt.

Mindestens einmal im Jahr findet eine Alarmübung im eigenen Ort statt, an der selbstverständlich auch die benachbarten Ortswehren teilnehmen. Und auch wir fahren natürlich zu den  benachbarten Ortswehren, um mit ihnen eine Alarmübung durchzuführen.

Hier finden Sie einige Impressionen aus unserer Ausbildung.